Wiederentdeckter Travertin

Travertin in seine Zusammensetzung ähnelt am meisten Marmor,dieses Naturstein entsteht häufigsten in Gebieten von heißen Quellen. Die Schichtstruktur ist mit Hohlräume ausgefült, die manchmal mit verschiedenen mineralischen Kristallen gefüllt sind. Wegen der porösen Struktur des Travertin ist relativ leicht und weich, am meisten ist der Travertinen nicht auf Hochglanz polliert, in der Praxis häufig zementiert, um ein kompakteres Erscheinungsbild aufweisen.

Travertin hat oft Pastellfarben mit mehr oder weniger Hohlräum Kontraststreifen und Mineralien, aber es gibt auch reines Weißes Travertin, roten Travertin, in pink, grau, braun, gelb und beige Travertin ammeist beliebt. Gemäß dem Verfahren des Schneidens der Travertin Block auf Brette könte aber muss nicht haben eine charakteristische Schichtstruktur.

In der Vergangenheit war der Travertin meist für die Fliesen von Gebäuden und auch für den Bau von Grabsteinen verwendet. Heute ist es vor allem Abdeckmaterial für Kamin Steinbeläge, Naturstein Beläge und Naturstein Fliesen im Inneren räumen, wo ist gewünschten seidigen halbglanz oder geprägte Oberfläche stark für verschiedene dekorative varianten. Travertin findet Anwendung im Landschaftsbau, Garten, bei der Herstellung von festen Massivelementen und sicherlich auch bei Produktion von monumentalen Gedenkstätten mit natürlichen groben Aussehen.

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!





überprüfen, ich bin kein Roboter

ANGEBOT STEINMETZBETRIEB